Skip to main content

Chanel Parfum

Ursprünglich wurde das Unternehmen Chanel als Modekonzern 1911 von Coco Chanel gegründet. Exclusive, elegante und hochwertige Mode stand im Mittelpunkt der Gründungsidee. Schon nach kurzer Zeit wurde das Sortiment durch hochwertigen Schmuck, Uhren und Kosmetika erweitert. Mit der Entwicklung eines eigenen Parfums, besonders dem Chanel Damen Parfum, entstand ein weiteres wichtiges Standbein des Unternehmens.



Die Zielgruppe von Chanel Damen Parfum

Chanel ist spezialisiert auf eine elegante und individuelle Darstellung der besonderen Frau. Klassisch weibliche Elemente sind ein wichtiger Bestandteil der kompletten Angebotspalette des Hauses Chanel. Die Zielgruppe sind Frauen, die selbstbestimmt und erfolgreich durch ihr Leben, was durch exclusive Mode sowie mit Düften, die auf den individuellen Charakter abgestimmt sind, unterstrichen beziehungsweise betont werden soll. Ob blümig oder herb, jeder Charakter einer Frau findet bei Chanel den passenden exclusiven Duft.

Chanel Damen Parfum – Entwicklung und Produkt

Der Klassiker unter dem Chanel Damen Parfum ist Chanel N°5. 1921 entwickelte der Parfumeur Ernest Beaux diesen Duft und schuf damit ein Parfum, welches bis heute Kultstatus hat. Die komplette Pflegeserie, die unter anderem Badeseife, Duschgel und Körperemulsion umfasst, ist aus mit dem Parfum Chanel N°5 selbst aus dem Sortiment nicht mehr wegzudenken.

Der Parfumeur Jacques Polge, der seit vielen Jahren für den Zweig Parfum im Hause Chanel zuständig ist, hat mit den neuen Serien ebenfalls Düfte geschaffen, die eine Ergänzung zu der exclusiven Mode von Chanel, unter der Führung von Karl Lagerfeld, darstellen. Dazu gehört unter anderem Coco Mademoiselle, Chance, Allure, Crstalle und Chanel N°19, die ebenfalls als Pflegeserie erhältlich sind.